Institut zur Aneignung und Nachhaltigkeit des Scheiterns

Eine Textdokumentation zu diesem Projekt ist in "Fail Better.III - Try Again. Fail Again." im Sommer 2010 erschienen.

Die dreiteilige Publikation „Fail Better I-III“ ist begleitend zur Ausstellung "No Matter." und zum Symposium "Try Again. Fail Again." des Kunstvereins Hildesheim erschienen.

Fail Better I-III können für 22 Euro inklusive Versandkosten per Email an symposium@kunstverein-hildesheim.de bestellt werden.

Fail Better. I Eine Einführung

mit Texten von Darr Tah Lei, Sonja Mönkedieck, Salong, Margret Schütz und Sina Wachenfeld und kommentiertem Programm des Symposiums "Try Again. Fail Again. Vom Wissen übers Scheitern"

Fail Better. II No Matter. Scheitern und Kunst

mit Abbildungen der Arbeiten von Bas Jan Ader, Frank Hesse, Sven Johne, Via Lewandowsky, Stefan Löffelhardt, Tamara Lorenz, Julia Oschatz, Oliver Pietsch, Annika Ström, Joel Tauber und
Johannes Vogl
mit einem Text von Jens Papenkort und Florina Limberg

Fail Better. III Try Again. Fail Again. Vom Wissen übers Scheitern

mit Beiträgen von a7.ausstellungen, Julia Bonn, Teju Cole, Hans Diernberger, Jan Fischer, Thomas Glatz, Jakob Hartmann, Judith Henning, Andreas Hirsch, Greta Hoheisel, Carsten Horn, Victor Kegli, Edith Kollath, Katja Kublitz, Zhenia Couso Martell, Monkeydick-Productions, Franziska Mucha, Christin Müller, Uta Nawrath, Silvia Pereira, Tilman Peschel, Christoph Rauch, Mayte Kappel Rovira, Maralena Schmidt, Martin Seck, Urssa Severa, Arta Skuja, The Bureau of Melodramatic Research, Sonja Vohland, Luitgard Wagner, Frank Wörler, Ronny Yarisal

weitere Fotos finden sich hier

http://www.a7-ausstellungen.de/files/gimgs/th-54_54_390381449897221871851248776875317223565254005264n_v2.jpg
Fail Better Cover